RHEINBACHER GLASDOLCH 2020
AN JUSSI ADLER-OLSEN

Über 23 Millionen Bücher hat der dänische Autor inzwischen verkauft, in 40 Sprachen übersetzt. Als Helden lernen wir Carl Mørck vom Sonderdezernat Q kennen, der mit "Opfer 2117" einen höchst aktuellen Fall löst: An Zyperns Kü̈ste wird eine tote Frau aus dem Nahen Osten angespült: Auf der ›Tafel der Schande‹ in Barcelona, wo die Zahl der im Meer ertrunkenen Flüchtlinge angezeigt wird, ist sie ›Opfer 2117‹.


Am 9. Oktober 2020 erhält Jussi Adler-Olsen in den Räumen der Rheinbacher Glasfachschule den "Rheinbacher Glasdolch" für seine Verdienste als Krimiautor.

Adler_Olsen_2019-Tine-Harden_WEB.jpg
 

© 2020 Rheinbacher Glasdolch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now